Review – neue EOS Handcreme #Werbung

Vor einiger Zeit war Rossmann so freundlich, mir kosten- und bedingungslos die 3 neuen Handcremes von EOS zur Verfügung zu stellen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank!
Ich habe sie also brav getestet und möchte euch heute eine kleine Review geben.

Ich habe mich bis jetzt noch nicht viel mit EOS beschäftigt, da die Lippenpflegebälle, die ja sicher viele von euch kennen, eh nicht vegan sind (enthalten Bienenwachs). Bei der Recherche zu den Handcremes habe ich aber herausgefunden, dass zur Zeit NUR die Lippenpflege nicht vegan ist. Die Bodylotion, die Shavecream und jetzt auch die neuen Handcremes sind vegan.

20170216_100612-01.jpeg

Zudem versichert EOS, dass für die Produkte keine Tierversuche gemacht werden und sie auch keine bei anderen in Auftrag geben.

 

Bei den 3 Sorten handelt es sich um „frische blumen“, „beerenblüten“ und „erfrischende gurke“. Für 4,95€ bekommt ihr 44ml im handlichen Design.

 

20170216_101123_HDR-01.jpeg

 

EOS verspricht „24-stunden intensive Feuchtigkeit, eine schnell einziehende und nicht fettende Formel, hautverträglich und 90% natürlich“.

 

20170216_100825-0120170216_100722-0120170216_100755-01

 

Die Inhaltsstoffe gefallen mir gut – blau und grün kommen sogar ohne Duftstoffe aus (rosa ist leider mit). Man findet viele schöne Sachen wie Sheabutter, Sonnenblumenöl, Kakaobutter, Aloe Vera, Haferextrakt und Vitamin E.
Mikroplastik findet man nicht unter den Inhaltsstoffen!

 

Ich muss sagen,ich mag alle drei.
Sie sind nicht extrem reichhaltig, aber, was mir besonders gefällt, ziehen schnell ein, man kann gleich danach etwas anfassen, ohne, dass es schmierig ist und die Hände sind streichelzart. Zudem wirken Silikone und Sheabutter leicht okklusiv und schließen somit die Feuchtigkeit ein.
Besonders die Sorte „erfrischende Gurke“ liebe ich. Alle Düfte sind deutlich riechbar, aber nicht penetrant oder künstlich.

 

20170216_101000-01.jpeg

 

Der Preis ist mit 5 Euro nicht günstig, aber dafür überzeugen die Produkte. Wer auf Duftstoffe verzichten möchte, muss hier nicht aufs Produkt verzichten und die Duftauswahl ist meiner Meinung nach gut getroffen.
Auch zum Verschenken finde ich die kleinen Cremes ideal.

 

Ich habe jetzt immer eine in meiner Handtasche dabei und werde sie auch nachkaufen, wenn sie leer sind – Kaufempfehlung!
Wenn ich euch jetzt neugierig gemacht habe oder ihr die Cremes schon kennt / getestet habt, schreibt mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich drauf.

 

~ Sarah

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s